Hypnose

Hypnose ist ein Trancezustand, mit dem man das Unterbewusstsein direkt ansprechen und so mit Hilfe von Suggestionen innere Veränderungen in kürzester Zeit erreichen kann.

Wenn man sich in Hypnose befindet ist man nicht willenlos, man lässt nur das zu, was man auch wirklich will. Hypnose ist kein Schlafzustand, jeder kann diesen Zustand jederzeit selbständig auflösen, denn niemand kann zur Hypnose gezwungen werden. Wenn man nicht will, dann funktioniert es auch nicht.

TM

Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose

     - Raucherentwöhnung
     - Gewichtsreduktion
     - Tiefenentspannung
     - Selbstbewußtsein / Charisma-Stärkung
     - Schlaf-Verbesserung
     - Lampenfieber / Prüfungsangst

Wichtige Hinweise zur Hypnose

Vor der ersten Hypnosesitzung vereinbare ich einen Termin für ein Vorgespräch. Inhalte dieses Gespräches sind die Aufklärung über das Verhalten vor/während und nach der Hypnose sowie die Erstellung eines Anamnesebogens.
Dieses Vorgespräch gibt mir die Möglichkeit Dich kennen zu lernen und dadurch ein für Dich optimales, individuelles Hypnosekonzept zu erstellen.

Kontraindikationen , d.h. Faktoren die gegen eine Hypnosesitzung sprechen:

     - Psychosen (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen...)
     - Persönlichkeitsstörungen
     - Epilepsie und ähnliche Anfallserkrankungen
     - Herzerkrankungen
     - Erkrankungen des zentralen Nervensystems
     - Thrombose
     - Depressionen (bestimmte Arten)
     - ADS (bestimmte Formen)
     - Kürzlich vorgefallener Herzinfarkt oder Schlaganfall
     - Geistig behinderte Menschen
     - Suchterkrankungen (Drogen- Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit)
     - Einnahme von Psychopharmaka
     - Schwangerschaft

Außerdem sollte die Hypnose nicht angewendet werden bei:

     - Kindern und Jugendlichen ohne ausdrückliche Genehmigung des gesetzl. Vertreters
     - Menschen, die Angst davor haben hypnotisiert zu werden
     - Menschen, die nicht hypnotisiert werden möchten und eigentlich alles beim Alten belassen wollen

Bei persönlichen Unklarheiten oder Unsicherheit suche bitte ein klärendes Gespräch mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker.